Auch bei den Unparteiischen die Nr. 1 im Rheintal!

Nicht nur in sportlichen Belangen überzeugt der FC Widnau im Rheintal – Seit kurzem dürfen sich die Widnauer auch in Bezug auf das Schiedsrichter-Kader wieder die Nr. 1 im Rheintal nennen. Mit sechs aktiven Schiedsrichtern wird die grösste Anzahl Unparteiischer im Rheintal gestellt.

 

SCHIEDSRICHTER
Aggeler Bernhard

 

seit Frühling 2005

Qualifikation:

- SR 2. Liga

- SRA 2. Liga interregional

- SR Coach & SR Instuktor


SCHIEDSRICHTER
Sipura Mihael

 

seit Frühling 2018

 

Qualifikation:

- SR 5. Liga

 


SCHIEDSRICHTER
Özkan Volkan

 

seit Frühling 2016

 

Qualifikation:

- SR Junioren B

 

SCHIEDSRICHTER
Starlinger Alois

 

seit Frühling 1995

 

Qualifikation:

- SR 4. Liga

- SR Coach


SCHIEDSRICHTER
Thaci Nuhi

 

seit Sommer 2012

 

Qualifikation:

- SR Junioren B

 


SCHIEDSRICHTER
Fotak Michael

 

seit Frühling 2014

 

Qualifikation:

- SR Junioren B

 


Damit die Schiedsrichter problemlos arbeiten können, braucht es Unterstützung von mehreren Seiten. Es gilt demnach an dieser Stelle mehreren Personen zu danken. Es sind dies einerseits Fip Sonderegger und Alois Starlinger für die Unterstützung auf und neben dem Platz, andererseits den 9 Mini-SR (Spielleiter KiFu), welche Woche für Woche wertvolle Schiedsrichtereinsätze bei den Juniorinnen und Junioren leisten.

 

- Bezlaj Martin

- Heule Elina

- Heule Kira

- Heule Markus

- Kolb Leandra

- Lanz Ewald

- Marcel Lingenhag

- Schmid Peter

- Schmitter Samanta 

 

Ein herzliches Dankeschön an ALLE!


Kennen Sie jemanden, der Interesse hat, Schiedsrichter zu werden? Oder haben gar Sie Qualitäten, die es für eine/n Schiedsrichter/in braucht? Melden Sie sich bei Peter Sonderegger (Tel.Nr. 079 623 44 08) oder bei Alois Starlinger (Tel.Nr. 079 468 45 90). Sie beantworten Ihnen gerne alle Fragen zum Schiedsrichter-Wesen. Übrigens: Auch Frauen sind sehr gute Schiedsrichter!