· 

Sandro Daradan – Neuer Spieler für die 1. Mannschaft

Sandro Daradan, 23-jährige Offensivkraft, zuletzt bei Austria Lustenau II in der Vorarlberger Eliteliga tätig, schliesst sich dem FC Widnau an.

 

Der Stürmer kommt ohne Ablöse auf die Aegeten. «Daradan ist von selbst an uns herangetreten, ob er nicht bei uns spielen könne», informiert Sportchef Markus «Mäck» Hutter, «er ist ein guter Freund von Ceyhun Tüccar, hat diesen bei unseren Heimspielen besucht und ist von der Atmosphäre und dem Umfeld in Widnau begeistert.» Eigentlich hatte der FC Widnau sein Wintertransferprogramm ja schon abgeschlossen, «aber eine gute Gelegenheit lässt man sich doch nicht entgehen.»

 

Sandro Daradan hat trotz seiner noch jungen Jahre schon in mehreren Teams gespielt. Seiner fussballerische Ausbildung erhielt der talentierte und in mehreren Juniorenauswahlteams spielende Jungspund beim SC Rheindorf Altach und wechselte dann zum USV Eschen-Mauren, wo er meist im zweiten Team kickte. Von den Liechtensteinern zog es den Vorarlberger dann wieder zurück zum SC Austria Lustenau II.